Schon viel zu lang …

15. Januar 2018

Zum 110. Todestag von Wilhelm Busch:
Siehe auch den unten stehenden Beitrag “Bis man dereinst pfui Teufel! sagt”

Weiterlesen »

Bis man dereinst Pfui Teufel! sagt

14. Januar 2018

Bis auf weiteres

Das Messer blitzt, die Schweine schrein,

Man muß sie halt benutzen,

Weiterlesen »

Wer sieht es?

11. Januar 2018

Vor einem Monat wurden wieder einmal schwer fassbare Grauslichkeiten in einem niederösterreiichischen   Schweinemastbetrieb  aufgedeckt – von Tierschützern, nicht vom Amtstierarzt. Siehe “Ein Schweinestall in NÖ”http://www.umsvieh.at/2017/12/20/weihnachtsmenue-einmal-fleischlosss-warum-nicht/ Das ist  leider nichts Neues. Manche erinnern sicch wohl noch an den  vor zwei

Weiterlesen »

Gottes Gäste

31. Dezember 2017

Von Manfred Kyber. Kyber (1880 – 1933), der große Tier- und Menschenfreund, wurde vor al-lem durch seine Märchen und die Tiergeschichten, in denen er humorvoll menschliche Schwächen zeichnete,

Weiterlesen »

Weihnachten und die Tiere

31. Dezember 2017

Der Schriftsteller, Dichter, Tierfreund Manfred Kyber (1880 – 1933) schrieb es vor 85 Jahren -was ist seither anders geworden? Sein Text:

Weiterlesen »

Ein Schweinestall

22. Dezember 2017

Ein Schweinestall in Niederösterreich. Siehe  http://www.umsvieh.at/2017/12/20/weihnachtsmenue-einmal-fleischlosss-warum-nicht/

Zu Weihnachten schmeckt’s auch fleischlos

20. Dezember 2017

http://derstandard.at/2000070321591/Gemuese-ist-mein-Fleisch-Das-vegetarische-Weihnachtsmenue-von-Paul-Ivic  

Paradox: Weihnachten ist das Fest der Liebe. Und um es zu feiern,

Weiterlesen »

31 Jahre Freilandei

18. Dezember 2017

Aus Anlass der Insolvenz von Toni’s Freilandei, der führenden österreichischen Freilandei-Marke  ein Rück- und Ausblick zum Freilandei in Österreich. Siehe www.umsvieh.at
http://www.umsvieh.at/2017/12/17/31-jahre-freilandei/#more-119

 

Der Weißfisch

14. Dezember 2017

Eine Erzählung von Hans Kloepfer. Advent ist oder sollte Zeit der Besinnung sein. Die Geschichte des vor 150 Jahren geborenen weststeirschen Heimatdichters regt in mehrfacher Weise zum Nachdenken an.

Weiterlesen »

Wegwerfen erlaubt, aufklauben verboten

10. Dezember 2017

Supermärkte u.a. werfen in rauen Mengen noch brauchbare Lebensmittelweg,manche Leute holen sie , ob aus ethschen Gründen, aus Protest gegen Nahrungsmittelverschwendung oder Not oder Sparsamkeit heraus und essen sie. Das ist verboten. Eine Initiative in Deutschland kämpft für die Straffreiheit dieser  containern genannte Übung.

Weiterlesen »