Archiv für die 'Ernährung' Kategorie

Ein gläserner Stall

Sonntag, 12. Mai 2019

Interview mit dem Chokolatier  und Biobauer  Josef Zotter aus der Südoststeiermark in der Tageszeitung Der Standard am 12.Mai 2019:  https://derstandard.at/2000102889291/Josef-Zotter-Es-ist-moeglich-von-600-Euro-zu-leben

Tierwohl-Prüfzeichen

Samstag, 4. Mai 2019

Zur Erinnerung – Tierschutz-Labels in Österreich:

Achtung – Ostereier!

Mittwoch, 17. April 2019

Wenn Sie auf Eier nicht verzichten wollen: Käfigeier findet man in unseren Lebensmittelmärkten schon lange nicht mehr, außer vielleich in einigen türkischen Geschäften. Doch gefärbt könnten sie sich noch hereinschwindeln. Darum bitte beim Kauf gefärbter Eier aufpassen! Bitte genauschauen, ob es sich um Freilandeier mit dem Tierschutz-Kontrollzeichen  ” TIERWOHL kontrolliert – mit drei Haken, erhältlich […]

Veggie Day in Graz

Dienstag, 9. April 2019

  Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP)  will in Graz, einer stadt mit rund 300.000 Einwohnern, den Veggie Day einführen . Am 11.April  wird der Gemeinderat  darüber entscheiden. Jeden Mittwoch sollen in den rund siebzig Betrieben, Anstalten  etc., Schulen und Kindergärten nur vegetarische Speisen ausgegeben werden.

Vom Schwein zum Schnitzel

Dienstag, 5. Februar 2019

Der Weg des Fleisches.  Eine Dokumentation  über  Fleischproduktion und Fleischkonsum in der  Zeitschrift Addendum  https://www.addendum.org/fleisch/ Näheres siehe   http://www.umsvieh.at/2019/02/04/vom-schwein-zum-schnitzel/

Erbstwurst ade!

Sonntag, 27. Januar 2019

Sie war zwar nicht ganz vegetarisch, aber immerhin fleischlos. Erbsenmehl mit Rinderfett  (zuletzt Pflanzenfett) in Wurstform gepresst. Zum Jahreswechsel hat die Fa. Knorr die Erbstwurstproduktion eingestellt. Nach eineinhalb Jahrhunderten, mangels Nachfrage.

7 Prozent Vegetarier in Deutschland

Samstag, 12. Januar 2019

6 Prozent der Deutschen bezeichen sich als Vegetarier, 1 Prozent als vegan  (also strenge Vegetarier).  Bei 28 % der

Prinz Harry: Schluss mi Fasanjagd

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Der Klatschpresse  zufolge hat  der britische  Prinz Harry seiner Meghan  zuliebe  den traditionellen  royalen  Weihnachtsvergrügen, Fasane tot zu schießen entsagt. Auch  soll ihn seine tierliebende vorwiegend vegan  lebende  Frau  drängen, sich für vegane Kost zu erwärmen.

EU: Nein zum Tierschutz?

Dienstag, 16. Oktober 2018

Keine Lebensmittel  aus tierfreundlicherer Haltung mehr in Supermärkten?  Siehe  http://www.umsvieh.at/2018/10/16/eu-nein-zu-tierschutz/

Erster Professor für vegane Ernährung in Deutschland

Samstag, 25. August 2018

GEO: Markus Keller ist Deutschlands erster Professor für vegane Ernährung. Im Interview mit GEO.de spricht er über Eltern, die ihre Kinder rein pflanzlich ernähren, eine neue Ernährungsstudie- Siehe  https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/19473-rtkl-deutschlands-erster-vegan-professor-vegane-eltern-stehen-unter? Der Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Markus Keller ist Leiter des Studiengangs Vegan Food Management an der Fachhochschule des Mittelstands in Köln.