Archiv für die 'Ernährung' Kategorie

Wegwerfen erlaubt, aufklauben verboten

Sonntag, 10. Dezember 2017

Supermärkte u.a. werfen in rauen Mengen noch brauchbare Lebensmittelweg,manche Leute holen sie , ob aus ethschen Gründen, aus Protest gegen Nahrungsmittelverschwendung oder Not oder Sparsamkeit heraus und essen sie. Das ist verboten. Eine Initiative in Deutschland kämpft für die Straffreiheit dieser  containern genannte Übung.

Lebensmittelvergeudung in Großausspeisungen

Freitag, 8. Dezember 2017

und die Bemühungen um Reduktion. Kleiner Erfolg gegen Fleischverschwendung

Nochmals: Vegane Ernährung und Krebs

Freitag, 1. Dezember 2017

Unlängst brachten wir unter   http://www.vegetarisch.org/2017/10/27/veg-ernaehrung-und-krebs/   einen Bericht über eine kleine Pilotstudie mit sehr positiven Egebnis von Veggie-Ernährung bei Krebs-Erkrankungen. Die Studie hatte die selbst an Krebs erkrankte Wiener praktische Ärztin   Dr.Aspalter durchgeführte. Hier die Ärztin zum Thema:

11. November – Martini: – teilen oder fressen?

Dienstag, 7. November 2017

Der 11.November, Martini, das Namensfest des Heiligen Martin, ist nach alter Tradition der Tag des „Ganslessens“. Martin wurde allerdings nicht des Gänse -Essens wegen verehrt, sondern weil er das Wenige, das er besaß, mit Armen teilte. Warum nicht es ihm nachmachen? Überhaupt wenn wir wissen, wie grauslich die Gänsemast heutzutage meist ist.

Veg. Ernährung und Krebs

Freitag, 27. Oktober 2017

Ergebnisse einer kleinen Pilotstudie sprechen für veg. Ernährung,

Nur Vegetarisches in der Schulkantine

Samstag, 23. September 2017

Wo bekommen Schüler nur vegetarische Kost vorgesetzt? In den adventistischen Schulen in Australien. Positives gesundheitliches Ergebnis:  Schüler sind dort seltener übergewichtig.

Nachtrag zum AMA-Kinderbuch

Dienstag, 12. September 2017

Statement von Volke Tegetthoff.  Am 30.August hatten wir über den negativen Spruch des Werberats zum AMA-Kinderbuch

Noch zum Veggie -Tag

Samstag, 9. September 2017

Zum Bericht vom 7. September “Gib uns unser tägliches Fleisch?” noch ein Rückblick:

Gib uns unser tägliches Fleisch?

Donnerstag, 7. September 2017

Vor hundert Jahren gab es in vielen Familien nur einmal in der Woche Fleisch. In unserer Wohlstandsgesellschaft ist täglich Fleisch

Wie sag ich’s meinem Kind?

Mittwoch, 30. August 2017

AMA auf  Irrweg. Woher kommt, die Wurst, woher das Schnitzel?